Skip links

Beste Gastgeber. Haben ihre Kosten zu 100% im Griff.

Die besten Gastgeber zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie und ihre Gäste sich den Service auch noch leisten können. Sie haben ihre Kosten im Griff und verzichten auf vermeidbare Investitionen

Besonders das Essen spielt eine wichtige Rolle. Oft kann hier mit kleinem Aufwand große Wirkung erzielt werden. Denn Liebe geht bekanntlich durch den Magen. In jedem Alter. Und je älter wir werden, desto mehr verbinden wir schöne Erinnerungen mit gutem Essen.

Beste Gastgeber. Haben ihre Kosten zu 100% im Griff.

Die besten Gastgeber zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass sie und ihre Gäste sich den Service auch noch leisten können. Sie haben ihre Kosten im Griff und verzichten auf vermeidbare Investitionen

Investitionsvermeidung.​

Die besten Gastgeber verzichten auf vermeidbare Investitionen. 25m2 reichen aus um 150 Gäste zu versorgen. Die vorhandene Infrastruktur und Technik wird weiter genutzt, denn eine dezentrale Verteilung verhindert Investitionen in Speisenverteillogistik und -technik. Existieren weder Technik noch Geschirr und Besteck, liegt die maximale Investitionssumme bei 70.000 €.

Volle Kostenkontrolle. .​

Die besten Gastgeber haben ihre Kosten im Griff. Bezahlt werden nur die angerichteten Speisen, nicht die gelieferten Zutaten. Das bedeutet: 100% Budgetsicherheit. Algorithmen sorgen für einen Ø Wareneinsatz von 2,30 € und einen Personalkostenaufwand von 1,50 € pro BKT für das Mittagessen im Seniorenheim.

Investitionsvermeidung.

Die besten Gastgeber verzichten auf vermeidbare Investitionen. 25m2 reichen aus um 150 Gäste zu versorgen. Die vorhandene Infrastruktur und Technik wird weiter genutzt, denn eine dezentrale Verteilung verhindert Investitionen in Speisenverteillogistik und -technik. Existieren weder Technik noch Geschirr und Besteck, liegt die maximale Investitionssumme bei 70.000 €.

Volle Kostenkontrolle.

Die besten Gastgeber haben ihre Kosten im Griff. Bezahlt werden nur die angerichteten Speisen, nicht die gelieferten Zutaten. Das bedeutet: 100% Budgetsicherheit. Algorithmen sorgen für einen Ø Wareneinsatz von 2,30 € und einen Personalkostenaufwand von 1,50 € pro BKT für das Mittagessen im Seniorenheim.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner